Budo - Weg der Kriegskunst

Taijutsu, die Kriegskunst der Samurai und Ninja, entspringt 9 japanischen Kampfkunst-Traditionen. Bekannt geworden als Ninjutsu hat sie sich von einer Schulung für wenige zu einer weltweiten Bewegung entwickelt.

 

Im Eiryu Dojo „Dojo der unvergänglichen Weide“ wird in einer freundlichen und sicheren Atmosphäre Bujinkan Budo Taijutsu in der Tradition von Großmeister Soke Dr. Masaaki Hatsumi vermittelt.

 

Stark wie eine Weide

„Ein hoher Baum bricht - eine Weide gibt nach“ heißt es in einem asiatischen Kampfkunst-Sprichwort. Taijutsu ist ein Kombat-System, das sich seit neunhundert Jahren bewährt hat.

Es besteht aus: Taihenjutsu "Fall- & Bewegungsschule", Jutaijutsu "Wurf- & Hebeltechniken", Dakentaijutsu "Schlag- & Tritttechniken" sowie Bukijutsu "Waffentechniken".

Weitere Angebote sind Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Kinder/Frauen und Survival.

 

Budo ist Frieden

Budo lässt sich wörtlich übersetzen als "der Weg den Speer zu stoppen". Seine Wurzeln liegen in den fernöstlichen Weisheitstraditionen. Achtsamkeits-, Energieübungen und Meditation begleiten das Training. Eine Haltung der Gewaltlosigkeit wird angestrebt - Budo als Weg zum inneren Frieden.

 

Gemeinsam gehen

Hayong Tanmatra Yun ist offizieller Bujinkan Ausbilder und Verleiher der internationalen Bujinkan Mitgliedschaft vom Hombu Dojo in Noda Shi/Japan autorisiert. 


Bewegte Eindrücke des Dojos


Das Buch für den Unterricht

Budo Taijutsu ist die Kriegskunst der Samurai und Ninja. Der Mythos dieser zum Teil bis ins 20. Jahrhundert geheim gehaltenen Kampfkunst wird gelüftet. Das Buch gewährt einen Blick in die Tiefe einer einzigartigen Schulung von Körper und Geist. Detailliert werden Grundlagen anhand zahlreicher Abbildungen erläutert. Eine umfassende Einführung in Techniken, Dehn- und Atemübungen, Fallschule, Kata, Vitalpunkte, Kiai, Meditation, Dojo-Etikette, Spiritualität und Geschichte wird gegeben.

341 Seiten, mit Glossar und Index, schwarzweiß, mit zahlreichen Fotos und Abbildungen, ISBN 978-30-0-048950-1, ausschließlich über Eiryu beziehbar, 32€.


Weises zum Schmunzeln

Dieses Buch erzählt Anekdoten aus dem Spagat zwischen den Idealen der Kampfkunst und dem wahren Leben. Aus dem Klappentext: "Wer sein Satori verpasst, der bekommt eine zweite Chance – sie zu verpassen. Meister Soso ist ein gereifter Kampfkunst-Lehrer. Auf seinen Streifzügen durch den Alltag nimmt er gelegentlich die Erleuchtung aufs Korn. Doch es gelingt ihr ständig, sich im letzten Augenblick aus dem Staub zu machen. Mit der Ernüchterung im Nacken und der Hoffnung im Gepäck stolpert er über seine Einblicke. Unbeabsichtigte Einsichten sind dem Himmel oft näher als man denkt."

166 Seiten, mit Glossar und Inhaltsverzeichnis, mit Zeichnungen des Autors, ISBN 978-15-0-750563-2, 7,90€ bei www.amazon.de