Yoga

Yoga · 06. August 2021
Der Weltyogatag ist eine Gelegenheit für Yoga-Übende und Interessierte geworden, um ihre Verbindung zu dieser alten ganzheitlichen Wissenschaft des Lebens zu festigen. Als Teil der Bihar Yoga Bewegung möchte Eiryu dieses Interesse unterstützen und Übende inspirieren, ihr Yoga zu vertiefen, nicht nur als physische Praxis, sondern als Teil eines gesunden und guten Lebens. Gegenwärtig hat die immun stärkenden Wirkung von Yoga eine größere Bedeutung gewonnen. Die Gesundheit, insbesondere...
Yoga · 06. April 2021
Meditation ist eine Technik zum sich selbst erlebenden Bewusstsein. Es ebnet den Weg zur Tiefenentspannung und Selbsterkenntnis.

Yoga · 16. Dezember 2020
Virabhadra Yoga ist ein Ritual für den inneren Krieger. Der Mut zur Veränderung kann durch den Virabhadra Zyklus geweckt und Hindernisse überwunden werden. Die Übung bahnt einen Weg zur Selbstermächtigung.
Yoga · 20. August 2020
Yoga Nidra ist eine Meditation, die auf dynamischer Achtsamkeitsfokussierung beruht. Es induziert ein Entkoppeln von äußeren Stimuli, Tiefenentspannen und Ausdehnen der Wahrnehmung. Seine Einfachheit verleiht ihm Relevanz als alltägliche Entspannungs- und Regenerationstechnik.

Yoga · 22. April 2020
Die yogischen Reinigungstechniken gelten als Basis des klassischen Yoga. Sie verhelfen zu Gesundheit, Entspannung und einer umfassenden Revitalisierung des gesamten Verdauungstraktes und Atmungssystems. Es gleicht einem Reset für das ganze Energiesystem des menschlichen Körpers.
Yoga · 29. Januar 2020
Die Mala ist die treue Begleiterin für regelmäßige Meditation. Mala bedeutet „Girlande“ und ist ein Name für die Meditationskette im Yoga oder anderen spirituellen Systemen. Sie besteht traditionell aus 108 Perlen und einer zusätzlichen Perle, die Sumeru genannt wird. Es gibt weitere Variationen, in den es 54 oder 27 Perlen gibt. Die Mala wird verwendet, um in der meditativen Sitzhaltung die Atemzüge oder Mantras zu zählen. Dabei wird z.B. nach jedem Atemzug oder jedem Mantra, die...

Yoga · 15. August 2019
Am letzten Wochenende gewann die Europameisterin Malaika Mihambo die Deutsche Meisterschaft im Weitsprung bei den Damen mit ihrer Weltjahresbestleistung von 7,16 m. In der WELT sprach sie über ihre Reise nach Indien: „Durch das Meditieren und alleine Reisen habe ich noch mehr zu mir selbst gefunden, mich besser kennengelernt. Dadurch bin jetzt offener, lockerer und selbstsicherer.“ Im Interview danach sagte sie, dass sie kurz vor dem Sprung in der Umkleidekabine meditiert habe. Das stärke...
Yoga · 19. März 2019
Eine mentale Alchemie, um Negatives in Positives zu verwandeln Wenn Negativität und Sorgen Überhand nehmen, ist Pratipaksha Bhavana eine kraftvolle Raja Yoga Methode, um zurück zum inneren Gleichgewicht zu finden. Pratipaksha Bhavana bedeutet: sich an etwas Positives, Schönes, Inspirierendes zu erinnern. Wörtlich bedeutet Pratipaksha „Gegenteil“ und Bhavana „Kultivierung“. In Patanjalis Yoga Sutras 2.33 heißt es Vitarka-badhane pratipaksha-bhavanam „Störungen durch negative...

Yoga · 04. Januar 2019
Seit September unterrichte ich Yoga in einer Oberschule im sozialen Brennpunkt. Die 14 bis 15-Jährigen haben Migrationshintergrund. Ein Großteil stammt aus Syrien und einige sind erst seit kurzem in Deutschland. Der Druck ist enorm: Sprachbarriere, Diskriminierung, Armut, Kulturschock und Trauma. Was kann Yoga unter diesen Bedingungen leisten? Yoga kann Heranwachsenden bei physischer und psychischer Entlastung unterstützen. Die angemessenen Techniken sind: Mantra für die Konzentration,...