"Üben ist Verwirklichen."

Hayong Yun

Erlebe authentisch Budō und Yoga. Mit Herz und Verstand vermittele ich seit 1999 in Hannover. Mein Anliegen ist es, praktisch auf diesen Wegen zu begleiten. In Kursen und im Einzeltraining unterrichte und berate ich persönlich sowie online.

 

Das östliche Wissen mit westlicher Perspektive ist die Quelle meiner Arbeit. Mein Hintergrund sowie zwanzig Jahre Fortbildungen in Japan, Indien und Europa schlagen eine verlässliche Brücke. Dabei inspirieren mich die kollegialen Netzwerke des Bujinkan und Bihar Yoga.

 

EIRYU bedeutet "die unvergängliche Weide". Sie ist das Symbol für meine Arbeit. Ein japanisches Sprichwort lautet "Ein hoher Baum bricht, eine Weide gibt nach". Die Weide verkörpert Willenskraft und Flexibilität. Dies spiegelt sich wider im Fokus auf das Detail und Ganzheitlichkeit für Wirksamkeit frei von Grenzen oder Trends. 

 

Zeit für gutes Training.

Bücher. Videos. Podcasts.