Fragen & Antworten

Ist Yoga für mich geeignet?

Vorerfahrung oder eine besondere körperliche Fitness sind nicht notwendig. Falls Du Einschränkungen hast oder unsicher bist, rufe gern an oder melde Dich per E-mail. Yoga ist für fast alle Menschen geeignet.

 

Besteht eine Verletzungsgefahr?

Yoga wirkt positiv auf die Gesundheit. Es ist als Präventionsmaßnahme von den Krankenkassen anerkannt. Zahlreiche Studien und Empfehlungen von Ärzten und Therapeuten bestätigen dies. Eine erhöhte Verletzungsgefahr ist daher nicht gegeben. Das eigentliche Ziel von Yoga ist es jedoch Hilfen für den Alltag zu geben, um ein harmonisches und glückliches Leben zu führen.

 

Was sollte ich anziehen?

Im Kurs wird leichte und lockere Kleidung empfohlen. Eine leichte Decke für meditative Übungen kann nützlich sein.

 

Wo bekomme ich meine Utensilien her?

Grundsätzlich kannst Du Deine Utensilien frei wählen. Im Unterricht können Matten und Meditationskissen geliehen werden. Wenn Du Dich für eine Kursteilnahme entscheidest, kannst Du Empfehlungen für bestimmte Produkte erhalten, die sich besonders bewährt haben. Eigene Utensilien sind für eine regelmäßige Teilnahme vorteilhaft.

 

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Mit einem Yoga Kurs tust Du etwas Gutes für Deine Gesundheit. Die positiven Auswirkungen können dabei gleichwertig neben Physiotherapie oder Gesprächstherapie, manchmal sogar besser laut einer aktuellen Metastudie des Deutschen Ärzteblatts.

 

Bestimmte Kurse, die mit 'Krankenkassen anerkannt' ausgezeichnet sind, können bis zu 100 % von der Krankenkasse bezuschusst werden, d. h. im besten Fall, dass der Kurs für Dich kostenlos wäre.

Dies ist gesetzlich geregelt durch § 20 SGB V Primäre Prävention und Gesundheitsförderung.

 

Wie Du vorgehen könntest, um den vollen Zuschuss zu erhalten:

1. Melde Dich für einen Kurs an

2. Zahle den Kursbeitrag

3. Nimm am Kurs zu 80 % teil

4. Erhalte eine Bescheinigung

5. Reiche die Bescheinigung bei Deiner Krankenkasse ein

6. Erhalte Dein Geld zurück

 

Um sicherzugehen, wie hoch genau der Betrag ist (in der Regel zwischen 60-100%), den Du von der Krankenkasse zurückerhältst, wird empfohlen sich vor Kursanmeldung zu informieren.

Zoom-Meeting-Teilnahme

Eine Teilnahme per Zoom-Meeting via Streaming kann eine Alternative zu einer physischen Teilnahme am Yoga Kurs sein. Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung.

Bei Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung und einen Einladungslink per E-Mail.

Entnimm weiteres der genauen PDF-Anleitung im Download.

Download
Zoom-Meeting-Anleitung für Yoga Kurs
Genaue PDF-Anleitung für die Teilnahme am Yoga Kurs via Zoom-Meeting
Zoom-Meeting-Anleitung für Yoga Kurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 413.8 KB