· 

Budo – und nichts weiter

Wenn Du Budo übst, übe Budo – und nichts weiter.
Wenn Du stark werden willst, hebe Gewichte.
Wenn Du reich werden willst, spiele Lotto.
Wenn Du Dich wehren willst, kauf eine Pistole.
Aber denk nicht es wäre Budo.

 

Wenn Du andere beschützen willst, werde Bodyguard.
Wenn Du spielen willst, geh zum Fußball.
Wenn Du Aufmerksamkeit willst, geh zum Theater.
Wenn Du Unterhaltung willst, mach den Fernseher an.
Aber denk nicht es wäre Budo.

 

Wenn Du Leute kennenlernen willst, gehe aus.
Wenn Du Dich austesten willst, gehe in die Berge.
Wenn Du in den Krieg ziehen willst, werde Soldat.
Wenn Du Dich von Angst befreien willst, geh zur Therapie.
Aber denk nicht es wäre Budo.

 

Wenn Du Dich bewundern lassen willst, gründe eine Band.
Wenn Du feiern willst, gehe Tanzen.
Wenn Du träumen willst, leg Dich an den Strand.
Wenn Du gefährlich sein willst, werde kriminell.
Aber denk nicht es wäre Budo.

 

Wenn Du spirituell sein willst, geh in die Kirche.
Wenn Du Frieden stiften willst, geh zur Heilsarmee.
Wenn Du die Gesellschaft verändern willst, gründe eine Partei.
Wenn Du einen schwarzen Gurt haben willst, kauf Dir einen.
Aber denk nicht es wäre Budo.

 

Wenn Du Budo übst, übe Budo – und nichts weiter.
Dann ist es Budo.

 

Wo du Eiryu findest:

Budō - Fössebad, Gymnastikraum, Liepmannstraße 7B, 30453 Hannover

Yoga - Eiryuan, Am Wullwinkel 23, 30459 Hannover