Was unsere Teilnehmer sagen

"Ich erlebe Yoga als Highway zum Inneren Selbst. In den 1,5 Jahren seit ich regelmässig in diesem System übe, ging es durch vielfältigste Phasen, im Schutz der sicheren und vertrauensvollen Führung im wöchentlichen Kurs und den ergänzenden Seminaren in Hannover und im Zentrum in Köln. 'Yoga ist kein Wellness - Yoga tut weh', sagte Swami Prakashananda. Das kann ich nur bestätigen, immer wieder neu. Und: Yoga macht frei, und Yoga macht immer wieder alles neu. "
Ulrike, Architektin

 

"Ich wollte Dir nur kurz mitteilen, dass mir die Yoga-Praxis gerade sehr gut tut und ich durch den Unterricht bei Dir gerade erst wieder dabei bin zu erahnen, in welche Richtung es gehen kann. Die tägliche Praxis tut mir gut und der Unterricht am Montag gibt mir immer wieder neue Impulse und Motivationsschübe (auch wenn es manchmal sehr anstrengend ist, aber dies gehört ja auch dazu). Im Grunde fängt es für mich gerade erst wieder an mit einer stetigen und auch tiefer greifenden Yoga-Praxis."
Lutz, Sozialarbeiter

 

"Der Yogakurs hat mich gelehrt meinen Körper von innen heraus wahrzunehmen, ihn zu beobachten, auf ihn zu hören und ihn besonders zu achten. Die Atmosphäre und direkte Leitung empfinde ich dabei als sehr angenehm und haben mich auf dieser Entdeckungsreise gut unterstützt. Gefühle wie Glück, Stress, Aufregung oder totale Entspannung sind durch die Übungen im Kurs sehr intensiv und für mich variabel geworden. Auf dem physischen Weg erlebe ich meinen Körper durch die im Kurs erlernten und praktizierten Yogaübungen ebenso immer wieder neu. Verspannungen oder auch Muskelkater vom Sport sind sehr gut behandelbar. Die durch den Kurs geförderte Achtsamkeit für den Körper, das Wahrnehmen auf mentaler sowie physischer Ebene, bereitet mir besondere Freude. Es ist ein wirklicher Genuss und eine Bereicherung für mein Leben!"

Tim, Student

 

"Gerne möchte ich dir kurz meine Eindrücke zum Kurs mitteilen und im Zuge dessen auch einmal Danke sagen für die vielen Jahre Yogaunterricht, die ich schon bei dir genießen durfte. Der aktuelle Kurs mit dem Pranayama-Schwerpunkt hat mir viel Energie gegeben und dass ich in Verbindung mit dem Sadhana auch wieder ein Stück in meiner Entwicklung fortgeschritten bin. Ich persönlich habe in allen Bereichen Fortschritte bei mir festgestellt und damit auch eine tiefere Wirkung der Asanas. Ich finde es auch gut, wenn ein Kurs einen Schwerpunkt wie z.B. die Yamas und Niyamas hat mit dem man sich dann über eine längere Zeit beschäftigt."
Gilbert, Beamter


"Wenn mir Übungen gut glingen. entweder auf Anhieb oder auch erst zum Schluss hin. Dann fühle ich mich sehr gut. Oft habe ich ein Gefühl der Ausgeglichenheit und Entspannung. Richig tiefere Ruhe. Auch meine Austrahlung ist dann einer sehr gute. Was auch immmer ich dann mache oder angehe, verläuft durchweg gut. Besonders wenn ich alleine Übungen mache, geht es mir danach einfach super und ich könnte Bäume ausreißen und die Welt umarmen. "
Christian, Einzelhandelskaufmann


"Wir kommen immer sehr gerne zu deinem Unterricht und freuen uns sehr, daß aus den Kursen eine fester, wöchentlicher rythmus geworden ist. Deine Stunden sind immer wieder eine Herausforderung für uns, die wir mit Freuden annehmen. Warum es mir heute aber wirklich am Herzen liegt, dir zu schreiben ist, weil ich mich noch einmal bedanken möchte für die unglaublich schöne Energie, die zu spüren war. Hari Om."
Nicole, Künstlerin

 

"Seit längerem schon beschäftigt mich die Frage, wie weit man sich als Mensch entwickeln kann. Und ich denke, dass Yoga ein wichtiger Schlüssel für die Antwort ist. Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit Teilnehmer eines Kurses und der Eindruck, den ich immer mehr gewinne, ist, etwas so kostbares gefunden zu haben, dass ich mich stark dazu verpflichtet fühle, meine Empfehlung dafür auszusprechen, um es mit möglichst vielen Menschen teilen zu können. Wer ein Gegengewicht für unsere schnelllebige Gesellschaft, den Stress, Alltag oder den Bewegungsmangel sucht und auch Authentizität, Spiritualität, einen Wegweiser für ein reichhaltiges und gesundes Leben finden möchte, hat hier die Gelegenheit, all das zu entdecken."

Mateusz, Physiotherapeut