2020

Hiwatari & Goma

21.12.2020

15- ca. 20 Uhr

Barsinghausen

Hiwatari und Goma, der Feuerlauf und das Feuerritual, sind Rituale der Reinigung und Transformation. Sie sind Teil der esoterischen Tradition der japanischen Kriegskünste. Diese Veranstaltung findet statt zur Wintersonnenwende. Dies ist eine gute Möglichkeit, das alte Sonnenjahr gehen zu lassen und dem neuen Sonnenjahr bewusst mit einem neuen Jahresvorsatz entgegen zu treten.

Nur für Mitglieder & auf Anfrage.

50 € (25 € für Mitglieder)

2021


Tantojutsu

30.1.2021

10-17 Uhr

Thema: praktische Selbstverteidigung mit und gegen Messer

Tantojutsu ist die Verteidigung mit dem traditionellen Messer der Samurai. Es stehen Tanto Waza und deren intensive praktische Überprüfung durch Randori, dem Übungskampf, im Mittelpunkt. Ziel ist es, die eigenen Kompetenzen, realisitisch einschätzen und nutzen zu lernen. Voraussetzung ist eine gute Kondition und die Bereitschaft für Sparring- und sparringähnliche Trainings.

45 € (40 € Frühbucher)


Zu Gast im EIRYU Dojo: Goshinjutsu mit Shihan Philip Dao

27.2.2021

10-17 Uhr

Thema: Praktische Selbstverteidigung & psychologische Deeskalation

Shihan Philip Dao ist Diplom-Psychologe, Dojo Cho des Tendo Dojo in Berlin und langjähriger Sicherheitsexperte im professionellem Bereich. Er vermittelt Selbstverteidigung gegen Messer und Ketten mit einem besonderen Schwerpunkt auf die psychologische Ebene.

50 €


Hanbojutsu

3.7.2021

10-17 Uhr

Die Kukishinden Ryu Hanbojutsu Densho kann als das Rückgrat der Bujinkan Bukijutsu Ausbildung gesehen werden. Sein Wesen ist die Ausdehnung der dynamischen Biomechanik des Taijutsu. Ziel ist es, den Stock frei zur Selbstverteidigung gegen unbewaffnete und bewaffnete Angreifer einsetzen zu lernen.

Bei gutem Wetter findet das Seminar im Freien statt.

45 € (40 € Frühbucher)


„Stop heißt Stop! Coolness für Jungs"

Samstag 21.8.2021

10-14 Uhr

Sicher auftreten. Wissen was man sagen muss. Schweigen wenn's nötig ist. Respekt einfordern. Cool bleiben. Das Leben von Jungen ist voller Herausforderungen. Ein Selbstverteidigungsworkshop für Jungen im Alter von 8-12 Jahren. In Zusammenarbeit mit dem Fössebad. Bei gutem Wetter im Freien.

40 € (35 € Frühbucher)


"Stop heißt Stop! Smartness für Mädchen"

Samstag 21.8.2021

10-14 Uhr

Laut sein können. Sich wehren. Konsequent sein. Richtig helfen. Klug sein. Ein Mädchen zu sein ist kein Zuckerschlecken. Ein Selbstverteidigungsworkshop für Mädchen im Alter von 8-12 Jahren. In Zusammenarbeit mit dem Fössebad. Bei gutem Wetter im Freien.

40 € (35 € Frühbucher)


Kenjujutsu

23.10.2021

10-17 Uhr

Thema: Praktische Selbstverteidigung mit und gegen Pistole

Eine Selbstverteidigung gegen einen mit einer Pistole bewaffneten Angreifer kann erfolgreich sein, wenn die Chancen realistisch eingeschätzt werden. Ziel ist es, Handlungsspielräume mit nüchternem Blick zu erweitern. Ein weiterer Fokus ist der sichere Umgang mit einer Pistole bei erfolgreicher Entwaffnung.

Zugelassen sind ausdrücklich ausschließlich Pistolen-Replika, wie Softair, Gummi- oder Holzpistole.

45 € (40 € Frühbucher)


Seminarhinweise

Die Seminarzeiten sind in der Regel 10:00–17:00 Uhr. Abweichende Zeiten entnehme bitte den einzelnen Ausschreibungen. Alle Beiträge enthalten 16% Mehrwertsteuer. Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung. Für Wertgegenstände und Garderobe kann keine Verantwortung übernommen. Vorerfahrung oder eine besondere körperliche Fitness sind nicht notwendig. Der Unterrichtsort variiert. Bei Unsicherheit nimm gern Kontakt auf.

 

Frühbucherpreis

Der Frühbucherpreis gilt für eine Anmeldung einschließlich Beitragsleistung 30 Tage vor Seminarbeginn.

 

Anmeldung
Bei Anmeldung ist der Seminarbeitrag zu leisten. Innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung kann ein rücktritt schriftlich ohne Angaben erfolgen und der Beitrag wird voll zurückerstattet.

Es gelten folgende Rückerstattungsbedingungen:

  • Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Beginn werden 75% des Beitrags zurückerstattet
  • bis 2 Wochen vor Beginn 50% des Beitrags
  • bis 1 Woche vor Beginn 25% des Beitrags
  • bis 1 Tag vor Beginn ist der volle Seminarbeitrag zu leisten

Bei Krankheit oder anderem wichtigen Grund, die zur Nichtteilnahme führen, ist eine Teilnahme an einem alternativen Kurs oder Seminar nach Absprache möglich. Die Kontoangaben werden bei Kontaktaufnahme mitgeteilt.

Bei Ausfall des Seminars wird der Beitrag in voller Höhe zurückerstattet.

 

Verpflegung
Für die Seminare gilt Selbstverpflegung. In der Nähe gibt es Möglichkeiten, preiswert und gut zu essen.

 

Übernachtung
Es gibt die Möglichkeit, in der Nähe der Schule ein Hotelzimmer oder ein möbliertes Zimmer zu buchen. Zu Messezeiten nehmen die Hotels und Pensionen jedoch oft einen Aufschlag von 50-100%. Eine Übernachtung im Dojo ist leider nicht möglich.

Wo du Eiryu findest:

Budō - Fössebad, Gymnastikraum, Liepmannstraße 7B, 30453 Hannover

Yoga - Eiryuan, Am Wullwinkel 23, 30459 Hannover