· 

Tameshiwari - das Ego überwinden

Sunzi schrieb schon vor zweitausendfünfhundert Jahren: Wer den Feind kennt, wird fünfzig von fünfzig Kämpfen gewinnen. Wer sich selbst und den Feind kennt, wird hundert von hundert Kämpfen gewinnen.

Im Tameshiwari, dem Bruchtest, geht es um Fokus. Wenn Willenskraft, Dynamik und Präzision wie ein Laserstrahl gebündelt werden, kann jeder Mensch eine unwiderstehliche Kraft entfesseln.

Doch das härteste Brett ist Nichts im Vergleich zur Schale des Egos. Im Budo ist Tameshiwari ein Aspekt der inneren Meisterung - dem Sieg über sich selbst.
___

Danke an Arek, Oliver und Alban für das Halten der Bretter sowie an Sampo für das Foto.

Anmerkung: Sunzi ist der Verfasser des chinesischen Militär-Klassikers 'Die Kunst des Krieges'.
Foto: Sommerfest Fössebad 17.8.2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wo du Eiryu findest:

Budō - Fössebad, Gymnastikraum, Liepmannstraße 7B, 30453 Hannover

Yoga - Eiryuan, Am Wullwinkel 23, 30459 Hannover