· 

Verneigung vor einer lebenden Legende

NHK World präsentiert Großmeister Hatsumi in einem 41 minütigen Special.

 

Mit Dojo-Aufnahmen aus diesem Jahr und Einblicken in das Wirken seiner Schüler wird das Lebenswerk einer Ninja-Koryphäe porträtiert.

Bei aller Leistungsschau bleibt Platz für intime Bekenntnisse. Durch seine intensive Tätigkeit für Fernsehen und Kino zerstörte er fast seine Gesundheit:

 

„…ich litt fünf Jahre lang an einer Ataxie des Nervensystems. Ich konnte nicht schlafen. Ich litt ungefähr anderthalb Jahre an Diarrhoe und rettete mich anderthalb Jahre lang durch den Verzehr von Yoghurt. Aber ich arbeitete weiter. Fünf Jahre Medien-Wahnsinn hätten fast mein Leben ruiniert. Es fraß meine Energie auf. Ich war in meinen Dreißigern. Es dauerte fünf Jahre. Und ich erholte mich. Sonst wäre ich tot.“

 

Inzwischen 84 Jahre alt erfreut Soke sich an den Früchten seines Wirkens.

 

Hier klicken zur NHK Doku

Wo du Eiryu findest:

Budō - Fössebad, Gymnastikraum, Liepmannstraße 7B, 30453 Hannover

Yoga - Eiryuan, Am Wullwinkel 23, 30459 Hannover