Was unsere Teilnehmer sagen

 

"Im Budo Taijutsu Training werden traditionelle Techniken zur Selbstverteidigung in die moderne Zeit übertragen. Persönlich erfahre ich, dass meine eigenen körperlichen Unzulänglichkeiten im Training Schritt für Schritt abgebaut werden. Im Training lerne ich viel über Kommunikation in verbaler als auch insbesondere in nonverbaler Form. Aus meinem Training habe ich insbesondere die Fähigkeit erworben, Konfliktsituationen mit anderen Menschen, ob im Beruf, in der Familie mit Freunden oder auf der Straße, friedlich zu überwinden und auch anderen dabei zu helfen."

Arek

 

"Als ich zum Budo Taijutsu kam, hatte ich eigentlich keine Vorstellung von dem, was mich erwartete und es dauerte auch einige Zeit bis mir klar wurde, dass es sich bei dieser Kampfkunst um sehr viel mehr handelt als eine Sammlung von Nahkampftechniken. Die Prinzipien, die Ideen und die Philosophie berühren nahezu jeden Punkt des Lebens, seien es menschliche Beziehungen, alltägliche Schwierigkeiten oder auch tiefer gehende Fragen."

Alexander

 

"Ninjutsu ist für mich eine Lebensphilosophie."

Dennis

 

Seit knapp 1 Jahr bin ich nun Mitglied im Bujinkan Hannover - Schule für Kampfkunst. Ich empfinde das Training als sehr vielschichtig. Die Kombination von Meditation, Dehnübungen, Abroll- und den verschiedenen Kampftechniken, mit oder ohne Waffen, lassen es nicht langweilig werden."

Orloff

 

 "Im Gegensatz zu Kampfsportarten geht es beim Ninpo Taijutsu weiter nicht darum in sportlich reglementierten Kämpfen zu gewinnen, sondern um den Erwerb der Fähigkeit zu überleben; zur Not auch mit unorthodoxen Mitteln. Dabei hilft Ninjutsu schematisches Schwarz-Weiß-Denken zu überwinden. Somit kann selbst eine Niederlage als wertvolle Erkenntnis genutzt werden, anstatt den Betroffenen aus der Bahn zu werfen."

Nico

 

"Budo Taijutsu geht weit über eine sportliche Betätigung hinaus. Ich erfahre ganz neue Seiten an mir und an meiner Umwelt. Ninjutsu hilft mir, meine Wahrnehmung zu schulen und auf verschiedenste Situationen angemessen zu reagieren."

Carolina

 

"Im Budo Taijutsu finde ich einen perfekten Ausgleich für meinen Alltag, da ich mich voll und ganz auf das Zusammenspiel von Körper und Geist konzentrieren kann und muss."

Oliver

 

"Ninpo Taijutsu ist für mich: Kontrolle über meinen Körper in jeder Situation beherrschen zu lernen und Körper und Geist in Einklang zu bringen."

Tihomir

 

"Bujinkan ist wie das Herz in deinem Inneren. Es ist die treibende Kraft in deinem Leben und begleitet dich stets wohin du auch gehst, was du auch machst."

Stefan

 

"Ninpo Taijutsu lehrt mich unter anderem einen wirklich natürlichen Umgang mit dem eigenen Körper und eine Ausbildung der mentalen Fähigkeiten. 900 Jahre Erfahrung und wir können darauf zugreifen."

Oliver

 

"Budo Taijjutsu betreibe ich seit ca. einem 3/4 Jahr. Da ich mich mit dieser Kampfkunst nie zuvor näher befasst hatte, war es zu Beginn nur ein Training des Körpers und der Selbstdisziplin (regelmäßiges Erscheinen). Im Verlaufe des Unterrichtes wird dem Schüler jedoch weit aus mehr vermittelt als bloße Körpertechnik. Wir lernen, dass es sich beim Ninjpo Taijutsu um ein System mit traditionellen Prinzipien handelt, die bei dem Schüler eine Veränderung zu sich und seiner Einstellung (Haltung), zu seiner Umwelt bewirken können. Ich persönlich sehe mich in diesem Prozess noch ganz am Anfang, meine jedoch, schon jetzt im Umgang mit anderen Menschen deutlich entspannter zu sein als zuvor. "

Sascha

 

"Ich bin eigentlich begeisterter Fitness Sportler. Viel Kraftsport, Radfahren, Schwimmen, Thai Boxing (Sparring). Dennoch fehlte mir bis Dato etwas bestimmtes. Anfänglich konnte ich selbst auch überhaupt noch nicht nachvollziehen, worum es mir geht. Nach einem Jahr aktiven Lernen und Praktizieren habe ich für mich selbst erste Erkenntnisse gewonnen: Die Ausrichtung des Körpers, bestimmte Prozesse der Wahrnehmung auf mentaler und physischer Ebene. Und eben die verleihen dieser Kampfkunst eine wirklich interessante Effektivität, erst einmal völlig unabhängig vom Kraft- und Fitnessniveau."

Christian

 

"In einer echten Selbstverteidigungssituation kommt es nicht unbedingt darauf an, wer härter schlagen oder höher treten kann, sondern auf die Kommunikation mit dem Gegenüber. Diese läuft auf einer Ebene ab, die uns normalerweise nicht bewusst ist. Diese Art der Kommunikation, die wir im Training lernen, macht meiner Meinung nach einen großen Unterschied zu anderen Kampfkunst Systemen aus."

Florian

 

"Für mich ist Budo Taijutsu ein wichtiger Aspekt meines Weges zu mir selbst geworden, um mich mit Körper und Geist kennen zu lernen. Seitdem ich Ninjutsu übe, habe ich angefangen, Dinge wahrzunehmen, für die ich vorher kein Gespür hatte. Dieses Gespür ist im Alltag ein fester Bestandteil geworden und hat auch zu einer Verbesserung meiner Lebensqualität geführt."

Gilbert

 

"Ninpo Taijutsu ist für mich die Möglichkeit eine rein intellektuelle und logisch aufgebaute Denkweise, die ich im Berufsleben mir zwangsweise aneignen musste, durch eine körperliche und - nicht zu vernachlässigende - mentale Ebene zu erweitern."

Julian

 

"Budo Taijutsu hat mir geholfen, schwierige Zeiten meines Lebens zu meistern und gestärkt daraus hervorzugehen. Ich war in der Lage, psychische Belastungen auszuhalten, bei denen mir andere eingestanden haben, dass sie längst aufgegeben oder sich diesen Situationen erst gar nicht ausgesetzt hätten. Zudem habe ich viel über meinen Körper, meinen Geist und mein Herz und deren Bedürfnisse gelernt. Bei welchen Wehwehchen beispielsweise welche Aufmerksamkeit benötigt wird und wie ich besser auf alles achten kann. Ich bin noch lange nicht am Ziel, habe aber das gute Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein."

Hanjo